Besuche uns auch auf Instagram

NEUIGKEITEN

4. Platz in der Frauen-Landesliga NÖ

24.02.2024 Perchtoldsdorf - Deutschlandsberger Damenmannschaft beendet ihre erste Hallensaison auf dem 4ten Platz der Frauen-Landesliga Niederösterreich

Bundesländervergleich

08.06.2023- Deutschlandsberger Beteiligung beim 5. Platz und 3. Platz der Steiermark beim Bundesländervergleichskampf in Böheimkirchen

Regionalliga Süd Feld 2023/24

Pos.MannschaftSpieleSUNS+S-S+/-Punkte
1.SVMM112930213+1816
2.VTV12651177+1012
3.TSDL12336915-66
4.SVMM 2124261014-45
5.ESV Selzthal12039321-180
view all

Landesliga Frauen NÖ Feld 2023/24

SPIELER

SPIELIDEE UND REGELN

Faustball ist ein Rückschlagspiel, bei dem sich zwei Mannschaften auf zwei Halbfeldern gegenüberstehen, ähnlich wie beim Volleyball. Sie sind durch eine Mittellinie und ein Band getrennt, das zwischen zwei Pfosten in –  je nach Altersklasse – bis zu zwei Meter Höhe gespannt ist. Band und Pfosten dürfen weder von einem Spieler noch vom Ball berührt werden; dies gilt als Fehler.

Jede Mannschaft besteht aus fünf Spielern, die versuchen, einen Ball mit dem Arm oder mit der Faust für den Gegner unerreichbar in das andere Halbfeld zu spielen.

Der Ball darf vor jeder Berührung durch einen Spieler einmal auf dem Boden aufspringen, jedoch nur innerhalb des Spielfeldes. Pro Spielzug darf er von drei unterschiedlichen Spielern berührt werden, muss dann aber spätestens durch den dritten Spieler über das Band zum Gegner zurückgespielt werden.

Der Ball wird bei der Abwehr und beim Zuspiel mit der Innenseite des ausgestreckten Unterarms gespielt, beim Angriff mit der Faust geschlagen. Berührt er die offene Handfläche oder andere Körperteile als den Arm, wird es als Fehler gewertet.

SPONSOREN UND PARTNER