Endlich wird wieder Faustball gespielt!

Deutschlandsberg: 20.06.2021 – Saisonauftakt der Steirischen Landesliga sowie der Regionalliga Süd in Deutschlandsberg

Bei heißen 34°C kam es am 20.06. auf der Jahnwiese zum Saisonauftakt der steirischen Faustball Landesliga sowie der Regionalliga Süd. Mit dabei waren alle 6 Mannschaften aus der Steiermark und Kärnten.

Für unsere Mannschaft standen an diesem Tag die Begegnungen mit den Mannschaften des SVMM Frohnleiten 1 und des Villacher TV an.

Obwohl man im ersten Spiel gegen den SVMM Frohnleiten 1 gut startete, konnte man trotz guter Spielleistung den Sieg nicht erkämpfen. Am Anfang des ersten Satzes schien das Spiel sehr ausgeglichen und die Deutschlandsberger konnten durch wenig Fehler in der Abwehr und eine sehr gute Serviceleistung von Eduard Girgiza nicht nur mithalten, sondern zwischenzeitlich auch vorlegen.
Die Frohnleitner, mit Bundesligaerfahrung gespickt, konnten ihre Klasse aber ausspielen und machten schlussendlich weniger kleine Fehler im Spielaufbau. Damit konnten sie mehr Druck auf unsere Mannschaft aufbauen und ließen sich diesen auch im zweiten Satz nicht mehr nehmen.

Gegen Villach hatte unsere Mannschaft kaum Probleme und obwohl man beide Sätze nur knapp mit 11:8 gewann, war man den Villachern zu jeder Zeit überlegen, sodass der Sieg nie in Gefahr war.

Die Ergebnisse der 1. Runde:
SVMM 1 : SVMM 2 2:0 (11:2,11:4)
ESV Selzthal : Union Graz 0:2 (7:11,6:11)
TS Deutschlandsberg: SVMM 1 0:2 (8:11,6:11)
ESV Selzthal : Villacher TV 1:2 (8:11,11:3,7:11)
Union Graz : SVMM 2 2:0 (11:8,11:5)
TS Deutschlandsberg : Villacher TV 2:0 (11:8,11:8)
SVMM 1 :Union Graz 2:0 (11:6,11:2)
ESV Selzthal :SVMM 2 1:2 (10:12,12:10, 9:11)